Familie Scheubner - MS JENNY
Familie Scheubner - MS JENNY

MS Wissenschaft - Das Energieschiff

MS JENNY, das schwimmende Science Center „MS WISSENSCHAFT“, auch in diesem Jahr wieder auf Tour

Bereits zum 9. Mal legt die MS WISSENSCHAFT wieder in ca. 30 Städten an, erstmals auch in Wien, Krems und Linz und macht über spielerische Komponenten wissenschaftliche Themen greifbar. Die Ausstellung an Bord informiert über das Thema Energie und zeigt, was auf diesem Gebiet in deutschen Labors entwickelt und erforscht wird.
Interessierte Menschen aller Altersgruppen können selbst aktiv werden, z.B. durch „Handauflegen“ einen Motor antreiben, oder beobachten, wie aus Biomasse Strom wird. Die Ausstellung bietet aber auch Basisinformationen zum Thema Energie, z.B., wie sich unser Energieverbrauch über die Jahre entwickelt hat, u.v.m.

Über 800.000 Besucher konnte die MS WISSENSCHAFT seit 2002 zählen und ist längst zum Highlight der jeweiligen Wissenschaftsjahre geworden. Sie ist mit ihrer Mischung aus ungewöhnlichem Veranstaltungsort und interaktiven Exponaten aus der Wissenschaft ein attraktiver außerschulischer Lernort, der von Schulklassen ebenso wie von Familien jedes Jahr sehr gut angenommen wird.

Die diesjährige Tour beginnt am 18. Mai 2010 in Berlin-Spandau und endet am 8. Oktober 2010 in Würzburg. Den genauen Fahrplan kann man unter www.scheubner.de oder www.ms-wissenschaft.de herunterladen. Der Eintritt ist wie immer frei. Während der Schulzeit ist die Ausstellung von 9.00 bis 19.00 Uhr geöffnet, in den Ferien und an den Wochenenden von 10.00 bis 19.00 Uhr.

Im November 2009 wurden u. a. wir aus über 2.200 Bewerbern als Preisträger des Wettbewerbs „365 Orte im Land der Ideen“ für 2010 ausgewählt. In einer kleinen Feier werden wir nun am 8. August 2010 in Dortmund für Innovation, visionäres Denken und den Mut, neue Wege zu gehen, geehrt.

Karin+Albrecht Scheubner, MS JENNY

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Albrecht Scheubner