Familie Scheubner - MS JENNY
Familie Scheubner - MS JENNY

Tagebuch bis Juli 2017

29.07.2017 15.00 Uhr - Frankfurt

Die MS Wissenschaft passt gut in diese Umgebung

 

 

27.07.2017 19.15 Uhr - Rüsselsheim

Abschied von Rüsselsheim und den weit über 2.000 Besuchern

 

 

26.07.2017 13.00 Uhr - Rüsselsheim

Ein schöner Liegeplatz am neugestalteten Landungssteg

 

 

24.07.2017 19.15 Uhr - Wiesbaden-Biebrich

Abschied von Biebrich und unseren vielen, vielen treuen Besuchern jedes Jahr

 

 

23.07.2017 20.30 Uhr - Wiesbaden-Biebrich

Versteckt hinter Bäumen, liegt die MS WISSENSCHAFT, fotografiert vom Biebricher Schloss aus

 

 

21.07.2017 21.15 Uhr - Wiesbaden-Biebrich

Wir fühlen uns sicher, werden von der "Lady mit der roten Nase" bewacht

 

 

20.07.2017 18.15 Uhr - Eltville

Abschied von Eltville, den vielen Eltern und Großeltern mit Kindern. Es war fantastisch!

 

 

18.07.2017 16.30 Uhr - Eltville

Ein schöner Liegeplatz in Eltville am Rhein

 

 

17.07.2017 19.30 Uhr - Heidelberg

Abschied - Bei Heidelberg tut's immer besonders weh :-(

 

 

16.07.2017 11.30 Uhr - Heidelberg

Ein tolles Sonntagsfoto der MS WISSENSCHAFT

 

 

15.07.2017 21.30 Uhr - Heidelberg

Unser schöner Liegeplatz am Eingang zur Altstadt

 

 

14.07.2017 18.00 Uhr - Heidelberg

"Ich hab' mein Herz in Heidelberg verloren  . .  "

 

 

14.07.2017 6.15 Uhr - Lauffen

Wir sind aus der Schleuse ausgefahren

 

 

13.07.2017 14.15 Uhr - Esslingen

Wir haben uns von Esslingen verabschiedet, fahren jetzt nach Heidelberg

 

 

12.07.2017 9.00 Uhr - Esslingen

Urwald-feeling  . . .

 

 

11.07.2017 6.45 Uhr - Esslingen

Rückwärts fahrend erreichen wir unseren Liegeplatz in Esslingen

 

 

10.07.2017 19.15 Uhr - Stuttgart

Abschied von Stuttgart und Weiterfahrt nach Esslingen

 

 

07.07.2017 17.00 Uhr - Stuttgart

Unser Liegeplatz, frei nach Heinz Erhardt:

Rechts sind Bäume, links sind Bäume und dazwischen Wissenschaftsträume ;-)

 

 

06.07.2017 19.30 Uhr - Stuttgart

Wir sind angekommen, liegen bis Montagabend an den Cannstatter Wasen

 

 

06.07.2017 13.15 Uhr - Hessigheim

Auf Wiedersehen, es war sehr schön!

Vielen Dank an die vielen großen und kleinen Besucher.
Die Hessigheimer wünschen sich, dass wir im nächsten Jahr wiederkommen; das sollten wir tun :-)

 

 

03.07.2017 20.00 Uhr - Hessigheim

Schöner Liegeplatz: rechts Bäume, links Weinberge

 

 

01.07.2017 11.00 Uhr - Neckarsulm

Bis Sonntagabend liegen wir noch an der Dammstraße; rechts Industrie, links Natur

 

 

30.06.2017 09.30 Uhr - Neckarsulm

Wir sind da und nun gespannt, wie der neue Liegeplatz der MS WISSENSCHAFT bei den Neckarsulmern ankommt

 

 

28.06.2017 10.30 Uhr - Eberbach

Trotz "grau in grau" und Regen sind das kleine Städtchen Eberbach und die MS WISSENSCHAFT eine Augenweite

 

 

26.06.2017 22.45 Uhr - Eberbach

Wir sind angekommen, wenn auch mit großer Verspätung wegen 4-tägiger Schifffahrtssperre

 

 

25.06.2017 19.15 Uhr - Karlsruhe

Wir haben uns von den vielen Karlsruher Besuchern (alleine heute über 4.500) und dem Hafen-Kulturfest verabschiedet.

Weiter geht's nach Eberbach am Neckar

 

 

24.06.2017 13.30 Uhr - Karlsruhe

"Hilfe, es brennt"und "Mann über Bord"!
Übungen der Feuerwehr, WSP und DLRG

 

 

23.06.2017 23.45 Uhr - Karlsruhe

Karlsruhe feiert das Hafen-Kultur-Fest und die MS WISSENSCHAFT ist dabei!

 

 

21.06.2017 16.30 Uhr - Karlsruhe

Wir sind da und liegen bis Sonntagabend im Rheinhafen, Becken 2

 

 

20.06.2017 19.15 Uhr - Breisach

Wir verabschieden uns von Breisach; es war sehr schön, aber auch sehr warm (gerade noch 34°)

 

 

19.06.2017 21.30 Uhr - Breisach

21.30 Uhr - und noch immer 31°!

 

 

17.06.2017 15.00 Uhr - Breisach

Unser schöner Liegeplatz im Grünen

 

 

17.06.2017 11.30 Uhr - Breisach

Wir sind da und legen an.

Um 13.00 Uhr öffnen wir die Luken und freuen uns auf viele Besucher :-)

 

 

16.06.2017 19.15 Uhr - Kehl

Auf wiedersehen - au revoir!

Wir hatten viele nette und interessierte Besucher an Bord - und richtig nettes französisches Flair :-)

 

 

14.06.2017 16.00 Uhr - Kehl

Ein wunderschöner Liegeplatz mit dem wunderschönen Namen "Brücke der zwei Ufer"

 

 

13.06.2017 20.00 Uhr - Kehl

Rechts liegt Deutschland, links liegt Frankreich.
Unsere Internetverbindung kann sich nicht entscheiden; die Franzosen buhlen um uns, die Deutschen wollen uns nicht gehen lassen - und so haben wir mal Netz, mal nicht :-(

 

 

11.06.2017 09.30 Uhr - Mannheim

Ein wunderschöner sonniger Sonntagmorgen in einer wunderschönen Parkanlage; was will man mehr?

 

09.06.2017 22.00 Uhr - Mannheim

Die Stille nach dem Unwetter  . . . .

 

08.06.2017 20.00 Uhr - Mannheim

Wir können anlegen - unser Platz ist frei!

 

07.06.2017 15.15 Uhr - Worms

Wir mussten für das Kreuzfahrtschiff SWISS PEARL unseren Liegeplatz räumen. Jetzt geht's weiter nach Mannheim

 

05.06.2017 20.00 Uhr - Worms

Bis Dienstagnachmittag liegen wir an der Rheinpromenade

 

05.06.2017 7.45 Uhr - Worms

Wir sind da, an unserem wunderschönen Liegeplatz!

 

04.06.2017 19.15 Uhr - Mainz

Abschied von Mainz und den alleine heute über 2.600 Besuchern

 

02.06.2017 9.45 Uhr - Mainz

Unser schöner Liegeplatz am KD-Steiger in Mainz

 

01.06.2017 21.45 Uhr - Mainz

Wir sind da, für heute reicht's!

Morgen um 9 Uhr geht's dann wieder weiter

 

01.06.2017 19.15 Uhr - Bingen

Wir haben uns von Bingen verabschiedet; weiter geht's nach Mainz

 

29.05.2017 21.00 Uhr - Bingen

Wir liegen am Kulturufer und freuen uns auf viele Besucher.

Bei heute +33° hat die Klimaanlage gut funktioniert

 

29.05.2017 9.15 Uhr - Bingen

Um 11.00 Uhr öffnet die Ausstellung!

Das Thermometer zeigt schon +23,3°; zum Glück ist die Ausstellung klimatisiert, es muss also niemand schwitzen

28.05.2017 19.15 Uhr - Boppard

Tschüss, schönes kleines Städtchen Boppard; wir haben uns sehr wohl bei Dir gefühlt

26.05.2017 20.00 Uhr - Boppard

Lecker essen und dabei immer wieder mal einen Blick zur MS Wissenschaft werfen

25.05.2017 19.30 Uhr - Boppard

Wir sind da und freuen uns jetzt auf 3 schöne Tage in diesem Städtchen am Rhein

24.05.2017 19.15 Uhr - Bernkastel-Kues

Der Abschied von dem wunderschönen Städtchen ist uns schwer gefallen, aber Boppard wartet auf uns  . .  :-)

23.05.2017 13.40 Uhr - Bernkastel-Kues

Es grünt so grün  . . .

22.05.2017 10.30 Uhr - Bernkastel-Kues

Gleich sind wir da, um 13.00 Uhr geht's los!

21.05.2017 19.15 Uhr - Saarburg

Wir haben uns auf der Saar von den wunderschönen Städten Saarbrücken, Saarlouis und Saarburg verabschiedet, jetzt geht's weiter auf der Mosel zu Tal.

20.05.2017 14.00 Uhr - Saarburg

Das Wetter hat sich beruhigt, die Sonne scheint wieder!

19.05.2017 08.10 Uhr - Saarburg

Wir sind angekommen, bei strömendem Regen; doch der macht uns nichts aus, wir machen stets das Beste draus  . . .

18.05.2017 19.10 Uhr - Saarlouis

Wir haben uns von der "heimlichen Hauptstadt des Saarlands" verabschiedet, wo wir uns sehr wohl gefühlt haben.

Ab morgen liegen wir in Saarburg.

16.05.2017 21.45 Uhr - Saarlouis

Hinter Büschen versteckt, kaum zu sehen und doch gut besucht - die MS WISSENSCHAFT

15.05.2017 21.15 Uhr - Saarlouis

Abendstimmung auf der Saar

15.05.2017 9.15 Uhr - Saarlouis

Saarlouis, wir sind da!
Bei herrlichstem Wetter freuen wir uns jetzt auf viele Besucher!

14.05.2017 19.30 Uhr - Saarbrücken

Abschied von Saarbrücken; viele nette Besucher, 5,5 wunderschöne Tage, leckeres Essen, gutes Wetter und Freundschaften, die durch die MS WISSENSCHAFT entstanden sind, aufgefrischt.

010.05.2017 11.00 Uhr - Saarbrücken

Darf ich vorstellen: Die stolze MS WISSENSCHAFT in voller Pracht :-)

09.05.2017 7.15 Uhr - Saarbrücken

Wir sind da; jetzt muss unser Liegeplatz nur noch frei werden.

08.05.2017 07.00 Uhr - Serrig

Wir warten vor der Schleuse Serrig auf "grün".

07.05.2017 19.30 Uhr - Trier

Wir haben uns von den interessierten Trierern und dem (hoffentlich) schlechtem Wetter verabschiedet und fahren jetzt die Saar hoch nach Saarbrücken

05.05.2017 12.00 Uhr - Trier

Mitten im Grünen, das gefällt nicht nur der MS Wissenschaft

04.05.2017 09.30 Uhr - Trier

Wir sind in Trier angekommen; unser Liegeplatz ist auch schon frei

03.05.2017 16.00 Uhr - Aldegund

Die MS Wissenschaft ist aus der Schleuse Aldegund ausgefahren

02.05.2017 19:00 Uhr - Koblenz

Wir haben uns schweren Herzens von den vielen, vielen netten Besuchern verabschiedet und fahren jetzt die Mosel hoch nach Trier

30.04.2017 19:30 Uhr - Koblenz

Genau 10 Stunden später, herrlicher Sonnenschein, leuchtende Farben, so wünsche ich mir den Frühling

30.04.2017 09:30 Uhr - Koblenz

09:30 Uhr in Koblenz bei Kaiserwetter mit Blick zum Deutschen Eck

29.04.2017 09:45 Uhr - Koblenz

Gleich geht's los!

Wegen des niedrigen Wasserstands auf dem Rhein mussten wir wieder einen aufwendigen Landgang legen

 

28.04.2017 13:00 Uhr - Koblenz

Die MS Wissenschaft biegt in die Mosel ein; unser Liegeplatz ist schon frei

 

27.04.2017 9:45 Uhr - Bonn

9:45 Uhr Abschied von Bonn. Schön war's, aber wir müssen weiter, Koblenz ruft

 

25.04.2017 13:00 Uhr - Bonn

Seit Montagmittag gibt es wieder die MS Wissenschaft

 

24.04.2017 10:00 Uhr - Bonn

Heute ab 12 Uhr ist die MS JENNY für die nächsten 6 Monate wieder die MS WISSENSCHAFT

 

23.04.2017 18:00 Uhr - Köln

Alles ist fertig, wir machen uns auf den Weg nach Bonn, wo die Ausstellung morgen um 12 Uhr öffnet.

 

19.04.2017 20:35 Uhr - Köln-Niehl

...in Köln angekommen, wird die MS Jenny, im Niehler Hafen, wieder zur MS Wissenschaft.

 

19.04.2017 9:00 Uhr - Koblenz

...wir gönnen uns einen Tag Pause in Koblenz, in der Moselmündung...

 

17.04.2017 8:03 Uhr - Lorch

...durch's "Gebirge", vorbei an Lorch...

 

16.04.2017 11:21 Uhr - Frankfurt

...über Frankfurt, mit seiner impossanten Silhouette von Mainhattan, geht es weiter, aus dem Main heraus, den Rhein zu Tal...

 

14.04.2017 11:13 Uhr - Würzburg

...von Sulzfeld aus, vorbei an der Heimatstadt Würzburg...

 

14.04.2017 7:29 Uhr - Sulzfeld

Wir sind am 13. April nach 6 Monaten Winterpause in Astheim losgefahren, vorbei an dem wunderschönen unterfränkischen Städtchen Sulzfeld, mit dem Ziel Hafen Köln-Niehl, wo die Ausstellung für dieses Jahr auf Vordermann gebracht wird...

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Albrecht Scheubner